Mattenpilates

Pilates auf der Matte

Ursprünglich von Joseph Pilates entwickelt, um als Hausaufgabenprogramm zu funktionieren, ist es mittlerweile aus keinem Pilatesstudio der Welt mehr wegzudenken. Dabei ist es die Kür des Pilatestrainings, da man auf sehr hohem Bewegungsniveau seine Muskeln ansteuern können muss.

Ergänzt wird das Mattentraining durch viele Kleingeräte, wie Pilatesbälle, den Circle oder Pilatesrollen. Aber auch klassische Tools, wie Therabänder und Gewichte kommen zum Einsatz.

Und spätestens wenn Sie den Flow – den Bewegungsfluss – auf der Matte spüren, ist es um Sie geschehen. Versprochen!